Bauzeichner/innen erstellen maßstabgerechte Zeichnungen und Pläne für den Baubereich. Sie setzen die Entwurfsskizzen und Vorgaben von Architekten und Architektinnen sowie Bauingenieuren und –ingenieurinnen um. Damit schaffen sie die Grundlage für eine einwandfreie Bauausführung im Architekturbau, im Ingenieurbau und im Tief-, Straßen- und Landschaftsbau.

Aufgabenbereiche sind zum Beispiel:

  • Planung und Ausführung von Architektur- und Ingenieurbauwerken
  • Planung und Ausführung von Tief-, Straßen- und Landschaftsbau
  • Arbeit mit rechnergestützten Informations- und Kommunikationssystemen
  • Umsetzung von Entwurfsskizzen
  • Erstellung von Bau- und Ausführungszeichnungen
  • Mitwirkung bei Bauprozessen
  • Planung und Koordinierung von Arbeitsabläufen

Ausbildungsdauer:

 3 Jahre

Bestandteile:

  • praktische und theoretische Ausbildung bei der Stadtverwaltung Freudenstadt im Bauamt
  • Besuch des Berufskolleg „Bauzeichner“ in Stuttgart oder Offenburg  (Blockunterricht)
  • Fachhochschulreife kann neben der Ausbildung erworben werden
  • Baustellenpraktikum im 1. Lehrjahr von 8 Wochen
  • Am Ende des 2. Ausbildungsjahres: Zwischenprüfung

Gewünschter Schulabschluss:

Mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss

Ausbildungsvergütung:

1. Jahr: 1068,26 €
2. Jahr: 1118,20 €
3. Jahr: 1164,02 €

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Foto, Kopien der letzten Schulzeugnisse) senden Sie bitte bis spätestens 30.09.2021 an die

Stadtverwaltung Freudenstadt
Haupt- und Personalamt
Marktplatz 1
72250 Freudenstadt
Oder per Mail an karriere@freudenstadt.de  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.