Volltextsuche auf: https://www.freudenstadt.de
Im Baurechts- und Ordnungsamt
Seite vorlesen

Baurechts- und Ordnungsamt

Das Baurechts- und Ordnungsamt ist ein extrem vielseitiges Amt und nimmt eine Fülle verschiedenster Aufgaben und Behördenfunktionen wahr, die nahezu alle Bereiche des täglichen Lebens direkt oder indirekt betreffen beziehungsweise abbilden.

Das Amt im Überblick

Zu den Hauptaufgaben des Baurechts- und Ordnungsamts gehört ganz allgemein gesagt die Funktion dafür zu sorgen, dass das Leben in Freudenstadt in geordneten und rechtlich korrekten Bahnen abläuft. Die Aufgaben im Amt sind allerdings extrem vielseitig, daher ist das Amt in vier Sachgebiete gegliedert. In verschiedenen Teams wird an ganz unterschiedlichen Aufgaben- und Problemstellungen gearbeitet, um alle Bereiche abzudecken.
Das Baurechts- und Ordnungsamt beinhaltet folgende Sachgebiete:
  • Ortspolizeibehörde, Ausländerwesen, Gewerbeangelegenheiten, Gesundheits- und Veterinärrecht, Schwertransporte, Märkte und Obdachlose
  • Untere Verkehrsbehörde, Waffen- und Sprengstoffangelegenheiten, Feuerlöschwesen, Verkehrsüberwachung und Ordnungswidrigkeiten-Verfahren
  • Bürgerdienste (Bürgerservice, Standesamt, Wahlamt, Wohngeldstelle)
  • Baurechts- und Denkmalbehörde, städtebauliche Sanierungsmaßnahmen, Bauleitplanverfahren, Planfeststellung, Naturdenkmale, Umlegungsverfahren
Das Baurechts- und Ordnungsamt hat derzeit 50 Mitarbeiter.


Aktuelles aus dem Amt

Nach oben