Leichtathletik-Anlage

Auf dem Foto v.l.n.r.: Michael Hauser (Bautechniker und Gutachter), Stefan Kälberer (Amt für Stadtentwicklung), OB Julian Osswald.

Stadtnachricht

Ideale Bedingungen für Leichtathletik


Das Material für den neuen Belag der Laufbahn stammt von einer Firma in Bad Berleburg, auf die sich sogar der Rekord-Läufer Usain Bolt bei der Ausstattung seiner Trainingsstätten in Jamaica verlässt. Die Nutzer der Anlage, ob aus dem Schulsport oder der Leichtathletik-Abteilung des TSV Freudenstadt, dürfen sich über perfekte Trainings- und Wettkampfbedingungen auf der neuen, in blau gefärbten Laufbahn freuen. Zum Abschluss der Sanierungsarbeiten wird noch der Gebäudesockel der Laufhalle mit einem farblich passenden Anstrich versehen. Zuvor wurden Markierungsarbeiten und anschließend sogenannte "Kraftabbau-Messungen" an der Bahn vorgenommen, um einen perfekten Härtegrad der Oberfläche sicherzustellen.
 
Eine Investition von insgesamt ca. 110.000 € wurde in den Umbau gesteckt, der ca. vier Wochen gedauert hat. Davon wurden 20.000 € durch einen Fördertopf des Landes Baden-Württemberg bezuschusst. Eine Besonderheit, die es insgesamt nur drei Mal in Deutschland gibt, findet sich am vorderen Ende der Laufbahn: Eine versenkbare Sandgrube für die Weitsprung-Disziplin. Nach ihrer endgültigen Abnahme konnte die sanierte Sportanlage in dieser Woche zur Nutzung freigegeben werden.
 
Helmut Mast, Leiter der Leichtathletik-Abteilung des TSV Freudenstadt, zeigte sich beim Ortstermin zur Besichtigung der neuen Laufbahn sehr begeistert: "Unsere Spitzensportler nutzen die Anlage sehr intensiv, nämlich bis zu fünf Mal wöchentlich. Jetzt haben sie optimale Trainingsbedingungen. Dafür sind wir der Stadtverwaltung sehr dankbar." Oberbürgermeister Julian Osswald und Stefan Kälberer vom Amt für Stadtentwicklung sowie der Bautechniker und Gutachter Michael Hauser gaben Herrn Mast viele Grüße an die Sportlerinnen und Sportler mit auf den Weg und wünschten ein erfolgreiches Training.

Impressionen aus Freudenstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK