Einweihung-OD-Gruental.jpg

Stadtnachricht

Ortsdurchfahrt in Grüntal eingeweiht


Nach rund 16 Monaten Bauzeit wurde sie bereits im Dezember wieder für den Verkehr freigegeben - am 05. Mai feierten die Grüntaler nun mit einem Einweihungsfest den Ausbau der Landesstraße 409 in Richtung Hallwangen. OB Julian Osswald begrüßte zu diesem Anlass viele Ehrengäste, darunter den Landtagsabgeordneten Norbert Beck und den Ortsvorsteher Willi Armbruster. Nachdem das Fest mit einem Gottesdienst in der Johanneskirche begonnen hatte, durchschnitt der OB gemeinsam Tobias Rau vom Ingenieurbüro Kirn, Bernd Gäckle von der Baufirma Lupold, Ortsvorsteher Willi Armbruster, Rudolf Müller vom Amt für Stadtentwicklung und Norbert Beck das Band zur offiziellen Freigabe. Die Blasmusiker "Luft und Blech" begleiteten die zahlreichen Besucher, sich ein Bild von der Straße machten, mit Musik. OB Julian Osswald und Rudolf Müller bedankten sich bei allen Behörden und Firmen, die am Ausbau mitgewirkt haben, Ortsvorsteher Armbruster zeigte sich "stolz, dass es letztlich so gut geklappt hat". Ein besonders großer Dank ging an die Anlieger, die in 16 Monaten Bauzeit viel Verständnis für vorübergehende Einschränkungen aufgebracht haben.

Impressionen aus Freudenstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK