Tag der Ausbildung „Top-Job “ ist Wegweiser für die Region

Die Top Job-Messe in Freudenstadt lockt jährlich mehr als eintausend junge Besucher mit zahlreichen Angeboten der regionalen Unternehmen und Organisationen zur Ausbildung oder zum Dualen Studium. „Top Job prägt seit über 20 Jahren die Berufswelt in der Region. So sind Ausbildungsleiter am Stand, die selbst ihren Ausbildungsbetrieb auf der Top Job gefunden haben. Das ist großartig.“, resümieren die Koordinatoren der Top Job.

Die bekannte Aus- und Weiterbildungsbörse versammelt die unterschiedlichsten Unternehmen aus dem industriellen, dem handwerklichen und dem sozialen Bereich, sowie dem Dienstleistungssektor gebündelt an einem Ort und gibt somit einen hervorragenden Überblick über die verschiedensten Angebote in der Region. Keine andere Veranstaltung kann mit einer solchen Dichte an Möglichkeiten zum Berufseinstieg aufwarten.
Top Job besteht aus den drei Säulen Ausbildung, Studium und Weiterbildung. Über 90 Aussteller präsentieren jedes Jahr ihre Angebote. Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, zwanglos und persönlich zukünftige Arbeitgeber kennenzulernen und sich mit Ausbildungsleitern und Auszubildenden zu unterhalten.

2020 findet Top Job am 16. Juli von 8.30 Uhr bis 15 Uhr
im Kur- und Kongresszentrum Freudenstadt statt.

Für das Jahr 2020 sind alle Standplätze vergeben, eine Warteliste ist eingerichtet.

Da bekanntlich Bilder mehr als 1000 Worte sagen, überzeugen Sie sich am Besten selbst von der Vielfalt der Ausbildungsmesse - klicken Sie hier www.youtube.com/watch?v=X6ne1Njb5Y0 und lassen Sie sich begeistern. 

Die Industrie, das Handwerk, der Dienstleistungssektor, viele soziale Einrichtungen, die Schulen des Landkreises, die Agentur für Arbeit und das Landratsamt unterstützen diesen Tag – und sichern damit viel Zukunftspotenzial hier bei uns vor Ort.