18_Sommer_Kienberg_Friedrichsturm_Skulptur_Rosen.jpg
Seite vorlesen

17. Laetitia
René Dantes
Promenadeplatz

Wer sich dem Freudenstädter Promenadenplatz nähert, dessen Aufmerksamkeit wird angezogen von zwei quer zueinander stehenden Torobjekten. Wie die Rahmen um ein Bild fokussieren sie dabei den Blick des Betrachters auf die sich im Zentrum des Ensembles befindliche Skulptur des Pforzheimer Bildhauers René Dantes.

Die aus geschliffenem Edelstahl gefertigte Skulptur besteht aus zwei nach oben strebenden Formelementen, die sich flügelartig gen Himmel öffnen und die einzig dazu bestimmt zu sein scheinen das umgebende Licht zu bündeln und wohl dosiert an den Betrachter weiterzuleiten.

Die Wahl und die Bearbeitung des Materials und seine Formgebung entsprechen dabei genau dem Titel der Skulptur -LAETITIA – die Freude.

Titel: LAETITIA  (lat. Freude)
Entstehungsjahr: 2022
Material: geschliffener und lackierter Edelstahl
Maße: H 550 x B 400 x T 400 cm

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt beim Newsletter von Freudenstadt an und seien Sie immer up to date.

Newsletter-Anmeldung
Nach oben