Amtliche Bekanntmachung

Aufstellung des Bebauungsplanes „3. Änderung Sulzhau“ auf Gemarkung Freudenstadt und Wittlensweiler


Ziele und Zwecke der Planung
Mit der Änderung des Bebauungsplanes soll im Zuge der notwendigen Zweiterschließung für das Krankenhaus eine Durchbindung der Erschließungsstraße vom Gewerbegebiet „Sulzhau“ zum Krankenhausteilneubau realisiert werden. Mit einer städtebaulich sinnvollen Erschließungsanlage können dann in geringfügigem Maße neue Gewerbegrundstücke geschaffen werden. Des Weiteren soll nun im Bereich des bisherigen provisorischen Festplatzes der Fest- und Zirkusplatz dauerhaft angesiedelt werden. Weitere kleinere Aspekte machen die Bebauungsplanänderung notwendig.
Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung:
Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung findet in Form einer Planauflage im Technischen Rathaus, 2. OG, Flur, Marktplatz 64, 72250 Freudenstadt, vom 06.08. bis 21.09.2018, von Montag bis Donnerstag vormittags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, nachmittags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, donnerstags bis 17.30 Uhr und freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Dabei wird Gelegenheit zu Äußerung und zur Erörterung der Planung gegeben.

Freudenstadt, den 26.07.2018

gez. Dr. Stephanie Hentschel,
Bürgermeisterin

Impressionen aus Freudenstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK