Pressestelle:

Herr
Marco Gauger
Referent des OB, Pressestelle
Telefon:
07441 890-217
Fax:
07441 890-99217
Zimmer 1.04

Stadtnachrichten

Artikel-Suche
Artikel 101-120 von 214
30.11.2016
Zum zweiten Mal nach 2015 gastiert die Chor- und Orchesterreihe „Klassik im Kloster“ in Freudenstadt. Die Formation der „Jungen Chöre“, die sich aus dem Nachwuchschor der Aurelius Sängerknaben Calw und dem Schulorchester des Helmholtz-Gymnasiums Karlsruhe zusammensetzt, stimmen am Samstag, 17. Dezember, auf das letzte Adventswochenende und Weihnachten ein. Das Konzert beginnt um 16 Uhr im Theater des Kur- und Kongresszentrums. Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro, an der Tageskasse 17 Euro.
30.11.2016
Doppelten Grund zur Freude haben die Bürgerinnen und Bürger in Freudenstadt: Es ist nicht nur gelungen, das Tunnelprojekt B 462 Richtung Baiersbronn in den „Vordringlichen Bedarf“ des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) aufzustufen, sondern in aller letzter Sekunde sorgte man in Berlin für eine faustdicke Überraschung: Auch der Tunnelabzweig Richtung Kniebis (B 28) ist jetzt als „Weiterer Bedarf mit Planungsrecht“ aufgenommen!
29.11.2016
Mit konstruktiven Ideen und zielgerichteten Diskussionen beteiligten sich die Jugendlichen im 5. Freudenstädter Jugendforum an der Entwicklung der Stadt.
Im Kinder- und Jugendzentrum (KIJuz) nahmen sich die Jugendlichen, das KiJuz-Team und Petra Weinbrecht (Amtsleiterin Bildung,Familie und Sport) einen Tag lang Zeit, um aktuelle Themen zu erörtern. Am Nachmittag präsentierten die Jugendlichen die Ergebnisse den Vertretern des Gemeinderats.
28.11.2016
Der Freudenstädter Adventskalender feiert 2016 ein kleines Jubiläum. Bereits zum fünften Mal verkürzt der Adventskalender die Wartezeit auf Weihnachten. Das erste Türchen kann am 1. Dezember unter http://adventskalender.hitcom.de/pub/index.php5?&prices=1&slug=freudenstadt geöffnet werden. Der Hauptpreis, ein iPad Air, wird wie in den vergangenen Jahren wieder von der Firma IT+S Informationstechnik und Systemhaus gesponsert.
22.11.2016
Immer schneller wechseln Trickbetrüger ihre Methoden um an Geld zu gelangen. Dabei werden oftmals Rentnerinnen und Rentner zum Opfer. Seit kurzem erreichen die Deutsche Rentenversicherung vermehrt Hinweise auf eine neue Masche der Trickbetrüger.
22.11.2016
Die Stadt Freudenstadt lädt alle Seniorinnen und Senioren wieder zur traditionellen Weihnachtsfeier ein. Diese findet am Mittwoch, 30. November, um 14.30 Uhr im Oberlinhaus, Wildbader Straße 20, statt. Der barrierefreie Zugang ist über den Oberlinweg möglich.
17.11.2016
Freudenstadt ist auch dieses Jahr für den Winter gerüstet. Davon wollte sich ein Team des SWR Fernsehen überzeugen und besuchte das Baubetriebsamt mit einem Kamerateam. Der Beitrag ist nun in der Mediathek zu sehen.
15.11.2016
„Freudenstadt spielt“ lautet das Motto am Sonntag, den 20. November im Kinder- und Jugendzentrum (KiJuz). Von 10 bis 17 Uhr treffen sich Spielbegeisterte und Neugierige jeden Alters. Brett- und Strategiespiele, Erzähl- und Rollenspiele, Schachrunden und Tabletop können ausprobiert und wiederentdeckt werden. Wer will, kann sich in einer Pause bei einem leckeren Sonntagsbrunch für 5 Euro stärken.
10.11.2016
Bereits zum 15. Mal findet am Freitag, 11. November, die „Open Stage“ im Kinder- und Jugendzentrum (KiJuz) Freudenstadt statt. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt ist ab 14 Jahren und kostenlos.

10.11.2016
Im Rahmen des Umweltbildungsprojekts "Muh-die Kuh" des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord e.V. besuchten 12 Vorschulkinder des Theodor-Gerhardt-Kindergartens den Bauernhof der Familie Keppler in Schopfloch.
08.11.2016
Bereits zum fünften Mal findet das Jugendforum der Stadt Freudenstadt statt. Am Mittwoch, 23. November, von 10 bis 17 Uhr, können sich wieder alle Jugendlichen ab der 9.Klasse für ihre Stadt einbringen. Das Jugendforum findet erstmals im Kinder-und Jugendzentrum (KiJuz) statt, Anmeldungen können bis 16. November in den Schulen oder im KiJuz abgegeben werden.
08.11.2016
Der Förderverein Wildtierpark Alexanderschanze e.V. erhielt bei seiner letzten Mitgliederversammlung im Hotel Waldblick Kniebis hohen Besuch aus der Landespolitik. Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, nahm an der Sitzung teil. Er signalisierte grundsätzlich Unterstützung für die Weiterentwicklung des Projekts eines Wildtierparks an der Alexanderschanze.
04.11.2016
Die Kinder der Kinderkrippe Pusteblume im Kohlstätter Hardt bekamen vergangene Woche Besuch von Polizei und Feuerwehr. Aber nicht, weil sie etwas ausgefressen hatten, sondern um zu erfahren, was Polizei und Feuerwehr tagtäglich leisten.
04.11.2016
Das Freudenstädter Bündnis für Familien lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Netzwerktreffen am Mittwoch, 9. November, um 18 Uhr, ins Rathaus nach Freudenstadt, Marktplatz 1, herzlich ein. Zuvor wird um 17 Uhr im Rahmen des Netzwerktreffens die Aktion „Freudenstädter Weihnachtssterne“ in der Geschäftsstelle der Kreissparkasse Freudenstadt eröffnet.
31.10.2016
Vom Mittwoch, 2. November, bis einschließlich Freitag, 4. November, wird die Talstraße im Christophstal im Bereich Abzweig B28 bis zum Beginn der Wohnbebauung voll gesperrt. Die Sperrung dauert jeweils von 7.30 bis 17 Uhr Die Durchfahrt zur B28 ist im oben genannten Zeitraum nicht möglich.
Die Zufahrt zu den Grundstücken im Tal einschließlich bis zum Haus Talstraße 22 ist aus Richtung B462 möglich. Grund der Sperrungen sind Forstarbeiten, die eine Sperrung der Straße aus Sicherheitsgründen notwendig machen.
27.10.2016
Wegen Forstarbeiten muss die Talstraße im Christophstal im Bereich Abzweig B28 bis zum Beginn der Wohnbebauung vom 2. - 4. November 2016 voll gesperrt werden.
Die Sperrung dauert jeweils von 7.30-17.00 Uhr.
Die Durchfahrt zur B28 ist im oben genannten Zeitraum nicht möglich. Die Zufahrt zu den Grundstücken im Tal, bis einschließlich zum Haus Talstraße 22, ist aus Richtung der B462 möglich.
26.10.2016
Die Initiative der „Nachtwanderer“ existiert in Freudenstadt seit 2009. Ehrenamtliche Wanderer laufen jeden Freitagabend in Freudenstadt, um Ansprechpartner aber auch Konfliktlöser für Jugendliche und junge Erwachsene zu sein. Oberbürgermeister Julian Osswald wollte sich als Schirmherr über die Arbeit der Nachtwanderer informieren und nahm an einem Rundgang teil.

26.10.2016
Im Kinder- und Jugendzentrum (KiJuz) sind wieder die Geister los. Am Freitag, 28. Oktober, treffen sich Geister, Hexen und Vampire zum Tanzen, Gruseln und gemeinsamen Spielen. Der Spuk dauert von 16 bis 18 Uhr. Alle Kinder der ersten bis vierten Klasse sind eingeladen. Der Eintritt kostet einen Euro. Am Ende wird die beste Verkleidung prämiert.
18.10.2016
Aufgrund des Eschensterbens wurden bereits vor zwei Wochen Baumfällarbeiten Richtung Baiersbronn durchgeführt. Das Kreisforstamt teilt nun mit, dass ab Donnerstag, 20. Oktober, auch Richtung Kniebis kranke Bäume gefällt werden müssen. Bis voraussichtlich 28. Oktober ist die Straßburger Straße/B28 im Bereich der Bässlerbrücke bis zum Abzweig Eichwaldweg betroffen. Die Arbeiten sind mit mehrmaligen kurzfristigen Sperrungen von ungefähr zehn Minuten verbunden. Der Stadtforstbetrieb bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
18.10.2016
Einmal mehr hat eine Fair-Trade-Aktion der Stadt Freudenstadt großes Interesse geweckt. Dieses Mal war es der traditionelle Kaffeeausschank vor dem Rathaus. Seit der Zertifizierung als Fair-Trade-Stadt 2011 beteiligt sich Freudenstadt regelmäßig an solchen Veranstaltungen.
1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ... 11

Impressionen aus Freudenstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK