Pressestelle:

Herr
Marco Gauger
Referent des OB, Pressestelle
Telefon:
07441 890-217
Fax:
07441 890-99217
Zimmer 1.04

Stadtnachrichten

Artikel-Suche
Artikel 41-60 von 214
19.03.2018
Die Stadt Freudenstadt gewährt Zuschüsse zur Bewahrung und Verbesserung des Stadt- bzw. Ortsbildes durch die Gestaltung und Instandsetzung von Gebäuden, die stadtbildprägend bzw. ortbildprägend oder von städtebaulicher oder geschichtlicher Bedeutung sind. Hierbei sind insbesondere die typischen Elemente der Baugeschichte im Bereich des Nordschwarzwaldes von Bedeutung, wie etwa Schindelschirme, Klappläden an Fenstern sowie Holzfenster mit Sprossenteilung. Der Gemeinderat hat hierzu am 19.04.2011 eine Förderrichtlinie beschlossen. Diese gilt für den Bereich der Kernstadt und der Stadtteile.

09.03.2018
Privatpersonen, Vereine und Initiativen, die sich in Württemberg vorbildlich um den Erhalt traditioneller Landschaftsformen kümmern, können sich um den Kultur-landschaftspreis 2018 bewerben. Einsendungen sind bis zum 31. Mai möglich.
20.02.2018
Das für den 22. Februar geplante Konzert im Kinder- und Jugendzentrum fällt aus. Grund dafür ist die Erkrankung mehrerer Musikerinnen und Musiker. Das nächste Konzert aus der neu gestarteten Reihe „Jazzclub im KiJuz“ mit Musikern der Kepler Big Band und regionalen Künstlern findet am 22. März statt.
16.02.2018
Am kommenden Donnerstag, 22. Februar, eröffnet Oberbürgermeister Julian Osswald um 17.30 Uhr eine Fotoausstellung im Rathaus. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.
15.02.2018
Der Inhaber der Sharlopov-Hotelgruppe und Besitzer des Hotel Palmenwald, Stefan Sharlopov, ist vergangene Woche im Alter von 55 Jahren verstorben. Sharlopov übernahm 2009 das damals seit mehreren Jahren leerstehende Hotel Palmenwald und eröffnete es im April 2010. Mit Investitionen in Höhe von rund 7 Millionen Euro verwandelte Sharlopov das Palmenwald in ein Wellnesshotel mit jährlich 35.000 Übernachtungen.
09.02.2018
Die Gartenschau 2025 nimmt gedanklich Gestalt an. Jetzt sollen Pläne folgen. Am 1. März startet die Bewerbungsphase zum Wettbewerb für den Masterplan zur Gartenschau. In diesen sollen auch die Bürgerideen, die in den vergangenen Monaten gesammelt wurden, Eingang finden. In einer Bürgerinformationsveranstaltung am 19. Februar um 19.00 Uhr im Stadthaus Freudenstadt erklären die Kommunen Freudenstadt und Baiersbronn, wie das Verfahren zum Masterplan abläuft, was mit den Bürgerideen geschieht – und was die nächsten Schritte in Sachen Gartenschau 2025 sind.
01.02.2018
Feststellung des Wirtschaftsplanes für das Wirtschaftsjahr 2018
31.01.2018
Am 8. Februar ab 16 Uhr sind das Rathaus und das Technische Rathaus ab 16 Uhr bis auf eine Notbesetzung für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Narren übernehmen das Ruder.
22.01.2018
Am 6. Mai findet die vierte Freudenstädter Bürgermesse statt. Sie ist die Plattform für Vereine, Institutionen und Organisationen, sich und ihre Arbeit der Bevölkerung zu präsentieren. In den vergangenen Jahren erhielt die Bürgermesse immer großen Zuspruch. Die Stadtverwaltung erinnert nochmal daran, dass sich Teilnehmer noch bis zum 1. Februar anmelden können. Das Anmeldeformular ist unter www.freudenstadt.de/buergermesse erhältlich.
19.01.2018
Die Kepler Big Band kommt ins Kinder- und Jugendzentrum (KiJuz). Das Konzert, das am Freitag, 26. Januar, um 19.30 Uhr erstmals im KiJuz stattfindet, ist der Auftakt zu einer geplanten, einmal im Monat stattfindenden Jazz-Reihe.
11.01.2018
Mehr als 31 Preise gab es beim 6. Online-Adventskalender der Stadt Freudenstadt zu gewinnen. Nachdem die Tagesgewinner ihre Preise bereits per Post erhalten haben, wurde am 5. Januar nun der Hauptpreis, eine Apple Watch Series 2, übergeben. Birgit Haufe aus Freudenstadt wurde aus den über 6.500 Teilnehmern gezogen.
01.01.2018
Die Stadtverwaltung Freudenstadt wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes, neues Jahr.
Mögen Sie gesund bleiben und sich Ihre Ziele für 2018 erfüllen.
06.12.2017
Der für Samstag, 9. Dezember, vorgesehene Weihnachtsbaumverkauf aus dem Freudenstädter Stadtwald wird aufgrund der Witterungsverhältnisse verschoben. Der Weihnachtsbaumverkauf findet somit eine Woche später, am Samstag, 16. Dezember, von 9 bis 12 Uhr, an der Fürstenhütte statt.
22.11.2017
Bücherfreunde aufgepasst: Am 29. November laden die Buchhandlung H. Dewitz, die Arkadenbuchhandlung und die Stadtbücherei Freudenstadt zum bereits zweiten Bücherabend in diesem Jahr in das Stadthaus ein.
07.11.2017
Vom Wald in die Lehrwerkstatt: Unter diesem Motto steht die Kooperation zwischen der Wirtschaftsförderung und Ausbildungsstelle Forst der Stadt Freudenstadt mit der Heinrich-Schickhardt-Schule.
06.11.2017
Am 15. November findet bereits zum sechsten Mal das Freudenstädter Jugendforum statt. Unter dem Motto “Mach Freudenstadt zu deiner Stadt – Misch Dich ein!“ erarbeiten Jugendliche im Kijuz ab 10 Uhr in Gesprächsrunden Themen und Projekte, die sie gerne in der Stadt realisiert sehen würden.
Ab 15:30 Uhr werden diese dann mit Oberbürgermeister Julian Osswald, Bürgermeisterin Dr. Stephanie Hentschel, Vertretern der Parteien, der Schulen, des Jugendamtes sowie weiterer Institutionen diskutiert.
02.11.2017
Vollsperrung der Klosterstraße in Obermusbach
Vom 06. bis zum 11. November 2017 ist die Klosterstraße (OD der L 409) in Obermusbach zwischen der Kälberbronner Straße und der Auffahrt auf die B 294 wegen Reparaturarbeiten an der Fahrbahn voll gesperrt.

Die Umleitung über Freudenstadt ist ausgeschildert
27.10.2017
Am Montag, 30. Oktober ist das Freudenstädter Rathaus geschlossen. Wir sind ab Donnerstag, 2. November wieder wie gewohnt für Sie da.
27.10.2017
Am 31. Juli wurde mit den Bauarbeiten in der Bahnhofstraße begonnen. Von den Sanierungsarbeiten ist der Bereich Herrenfelder Straße bis zur Hohenrieder Straße betroffen. Aufgrund der schwierigen und umfangreichen Arbeiten für die Leitungs-erneuerungen, einschließlich der Hausanschlüsse, kann die Baumaßnahme nicht wie geplant im Oktober fertiggestellt werden.

Impressionen aus Freudenstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK