Zeitraum

alternativ:


Stichwort
Veranstaltungsart
Stadtteil

Veranstaltung

Ärger mit Harry

Was tun? Eine Leiche und massenhaft potentielle MörderInnen. Hier ist guter Rat teuer. Szene aus "Ärger mit Harry", Foto: Peter Empl
Mi, 31. Mai 2017
20:00 Uhr

Komödie von Jack Trevor Story
Inszenierung: Badische Landesbühne Bruchsal
Beschreibung
^
Beschreibung
Jack Trevor Story (1917-1991) war ein britischer Schriftsteller, der vor allem im Zeitraum von 1940 bis 1970 zahlreiche Romane, Erzählungen, Drehbücher für Fernsehserien und Zeitungskolumnen verfasste. Sein erfolgreichster Roman war The Trouble with Harry, der 1955 von Alfred Hitchcock verfilmt wurde. Der in Deutschland wenig später veröffentlichte gleichnamige Streifen ist eine der wenigen Komödien des Großmeisters und zeichnet sich durch Hitchcocks typischen schwarzen Humor aus.
 
 
Als er noch lebte, hatte ich nicht halb so viel Ärger mit ihm!
 
Am Waldrand von Highwater liegt die Leiche von Harry und gleich mehrere Dorfbewohner befürchten, ihn unfreiwillig aus dem Leben befördert zu haben. Der Hobbyjäger Albert Wiles glaubt, er habe ihn erschossen; die alte Jungfer Ivy Gravely denkt, sie habe ihn mit ihrem eisernen Schuhabsatz nach einem Annäherungsversuch niedergestreckt und Harrys Exfrau Jennifer Rogers ist der felsenfesten Überzeugung, ihm mit einer Milchflasche den Schädel zertrümmert zu haben.

Der Titel ist Programm, es gibt pausenlos "Ärger mit Harry" und das, obwohl der Gute tot ist! Foto: Peter Empl Jeder verdächtigt jeden und am Ende wollen es alle gewesen sein - wer hat Harry denn nun auf dem Gewissen? Man darf gespannt sein. Szenenfoto: Peter Empl

Wiles ergreift nach seinem vermeintlichen Jagdunfall als erster die Initiative und vergräbt mithilfe eines Freundes die Leiche im Wald. Durch komische Zufälle laufen sich die mutmaßlichen Täter über den Weg, verstricken noch weitere Personen in den Vorfall und versuchen erfolglos, die Todesursache herauszufinden. Aufgrund dessen hat der gute Harry mitnichten die ‚ewige Ruhe‘.

Gruppenfoto aus "Ärger mit Harry", Foto: Peter Empl

Mehrmals wird er von den Mitgliedern der illustren Dorfgesellschaft, die ein skurriles Versteckspiel mit dem Sheriff treiben, wieder zutage gefördert und anschließend erneut eingebuddelt. Wer hat ihn denn nun auf dem Gewissen? Und warum? Und vor allem wie?
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Kurhaus
Lauterbadstrasse 5
72250 Freudenstadt
Stadtteil: Kernstadt Freudenstadt
Kosten
^
Kosten
Eintritt: 26 € / 23 € / 20 € / Schülerkarten 5 € auf ausgewählten Plätzen
(gegen Vorlage des Ausweises bei Kartenkauf und Einlass)
Hinweise
^
Hinweise
  • Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie freien Eintritt mit der "Schwarzwald Card"
  • Diese Veranstaltung ist barrierefrei
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Impressionen aus Freudenstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK