Verein

Schützengilde Freudenstadt "St. Christoph"

Logo SGi
Erlenweg 29/1
72280 Freudenstadt

Vorsitzende(r):
Herr Michael Steiner
^
Vereinsporträt
"Eigentlich sollte es auch in Freudenstadt einen Sportschützenverein geben", überlegte sich Erich Möhrke, der selbst seit 1956 aktiver Schütze und Schießleiter eines Schützenvereins war.
Die Gedanken reiften und gemeinsam mit seinem Freund Karl Fromann sprach Möhrke mit Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen, und schließlich traf man sich zu einer Vorbesprechung über die Gründung eines Schützenvereins.
Nachforschungen hatten ergeben, daß bereits um 1880 in Freudenstadt ein Schützenverein existierte; damals einer der größten Vereine in Freudenstadt mit Schützenhaus und prächtigen Schießanlagen auf dem heutigen Gebiet Zehnmorgen.
Während des Zweiten Weltkrieges wurden alle Schützenvereine aufgelöst und verboten und die Schießstätte der Schützengilde ging schließlich ins Eigentum der Stadt Freudenstadt über.
Nun, im Jahr 1968, sollte also die Schützengilde wieder zum Leben erweckt werden.
^
regelmäßige Termine
Die Trainingszeiten und Öffnungszeiten des Schützenhauses  sind  Dienstags und Freitags ab 19.00 Uhr.

Neugierige und Gastschützen, ob jung oder alt, ob Frau oder Mann, ob Mädchen oder Junge, sind bei uns jederzeit willkommen.
Sollten Sie Interresse daran haben sich unserem Verein als Aktiver oder Passiver Schütze anzuschließen,
so melden Sie sich bei unserer Vereinsleitung unter kontakt@sgi-freudenstadt.de
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Schützengilde Freudenstadt "St. Christoph"« verantwortlich.

Impressionen aus Freudenstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK