Verein

Deutscher Tonkünstler-Verband (DTKV) - Regionalverband Freudenstadt

Logo des DTKV
Am Georgstollen 9
72250 Freudenstadt

Vorsitzende(r):
Herr Reinhard Köbler
Stellvertretende Vorsitzende:
Ursula Schnidrig, Alpirsbach
KMD Jörg M. Sander,Freudenstadt
Telefon:
07441 52521
^
Vereinsporträt
Der Deutsche Tonkünstler-Verband ist eine der ältesten Musiker-Vereinigungen in Deutschland. Nachdem in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Berlin und Leipzig bereits Vorgänger-Vereine mit ähnlichen Zielen gegründet worden waren, erfolgte am 7. August 1861 in Weimar unter Mitwirkung von Franz Liszt die Gründung des "Allgemeinen Deutschen Musikvereins", dessen Statuten dem Verein folgende Aufgaben zuwiesen:
1) die Tonkunst im Sinne einer fortschreitenden Entwicklung zu pflegen,
2) die Standes- und Berufsinteressen (der Musiker/innen) zu wahren und zu fördern,
3) die bedürftigen Tonkünstler und ihre Hinterbliebenen zu unterstützen,
4) im Rahmen von Konzerten bedeutende, wenig gehörte, insbesondere neuere Tonwerke jeglicher Art, jedoch auch ältere Werke, welche selten oder gar nicht mehr zur öffentlichen Aufführung gelangen und dennoch durch ihre Bedeutsamkeit von allgemeinem Interesse sind, aufzuführen.

Nachdem der Verband auf Drängen der Nationalsozialisten 1937 aufgelöst worden war, entstand er nach dem Zweiten Weltkrieg neu und trägt nach verschiedenen Umbenennungen seit 1993 den heutigen Namen. An seinen Grundsätzen und Aufgaben hat sich aber seit seinen Anfängen prinzipiell nichts geändert.
Er bietet Musiker-spezifische Versicherungen an, außerdem Rechtsberatung und Unterstützung bei allen Problemen des freien Künstlertums. Der Tonkünstler-Verband ist zwar keine Gewerkschaft, aber doch in gewisser Weise eine Standesvertretung oder Berufsgenossenschaft der Musiker.

Bereits in früheren Jahren bestand in Freudenstadt ein Regionalverband des DTKV, der aber in der 1990er Jahren einschlief. Im März 2012 wurde ein neuer Regionalverband Freudenstadt gegründet, der für alle Berufsmusiker der Region offen steht.

^
regelmäßige Termine
- ein- bis zweimal im Jahr Mitglieder-Treff (nach Vereinbarung)
- alljährlich am "Tag der Hausmusik" (22.11., Tag der heiligen Cäcilie, Patronin der Musik und der Musiker/innen) oder in dessen Nähe ein großes Schüler-Konzert im Kurhaus Freudenstadt
- diverse Musikveranstaltungen in Sälen und Kirchen der Region, auch "Musikalische Salons" in Privatwohnungen.
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Deutscher Tonkünstler-Verband (DTKV) - Regionalverband Freudenstadt« verantwortlich.

Impressionen aus Freudenstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK