Volltextsuche auf: https://www.freudenstadt.de
Das Freudenstädter Stadtfest von oben
Seite vorlesen

Veranstaltung

#Hungerkünstler

#Hungerkünstler. Foto: Sonja Ramm
Mi, 19. Februar 2020
10:30 Uhr

Theaterstück für Jugendliche ab 13 (8.Klasse) von Franziska Plüschke
Inszenierung: Badische Landesbühne Bruchsal

^
Beschreibung
Hunger - was ist das eigentlich? Wenn unsere Mägen leer sind, ihre Wände sich zusammenziehen, entsteht das Grummeln und Knurren, das jeder kennt. Es ist das Signal aus dem Zentrum unseres Körpers. Appetit hingegen ist eher Kopfsache und kann über die Sinne angeregt werden. Tatsächlich sind Hunger und Sättigung komplexe Prozesse, die immer noch nicht ganz erforscht sind. Was man gegen Hunger tun kann ist klar: Essen. Aber was? Und wie viel? Und was ist richtiges Essen überhaupt? Vor allem Mädchen und junge Frauen sind höchst sensibel, was dieses Thema angeht und die Zahl der an Essstörungen Erkrankten ist unglaublich hoch  -von der Dunkelziffer ganz abgesehen- .

Szene aus dem Theaterstück #Hungerkünstler. Foto: Sonja Ramm

Doch auch viele Jungs sind von dem Phänomen „Schein und Sein - My body is my soul“ betroffen. Im deutschen Fernsehen läuft eine Show, die sich einiges von den Hungerkünstlern der früheren Jahrmärkte abgeschaut hat,… Doch woher kommen diese Körperbilder? Sollen das tatsächlich wir sein? Mit Mitteln des Tanztheaters untersuchen wir Essstörungen und Körperbilder. Im Grunde wollen wir doch einfach nur glücklich sein oder?
^
Veranstaltungsort
Kurhaus
Lauterbadstrasse 5
72250 Freudenstadt
^
Treffpunkt
Theater im Kurhaus
^
Kosten
6 €

an den Vorverkaufsstellen: Theaterkasse im Kurhaus (Tel.: 07441 / 864-732), Tourist Information am Marktplatz (Tel.: 07441 / 864-730), Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Kniebis (Tel.: 07442 / 7570)
^
Hinweise
Parken im Parkhaus Kurhaus möglich

  • Diese Veranstaltung ist barrierefrei
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt beim Newsletter von Freudenstadt an und seien Sie immer up to date.

Newsletter-Anmeldung
Nach oben