Fortbildung zum Thema Europäische Städtepartnerschaften


Auch das Jubiläumsjahr war Grund dafür, dass die Stadt Freudenstadt einen Online-Workshop zum Thema Europäische Städte- und Kommunalpartnerschaften für den Landkreis Freudenstadt veranstaltet. Das Seminar, das am 16. April 2021 stattfand, wurde vom Deutsch-Französischen Institut Prof. Dr. Frank Baasner geleitet, unter Mitwirkung von Herrn Erwin Hund vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds, und mit Unterstützung von Frau Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung beim Staatsministerium Baden-Württemberg.

Formation sur le thème des jumelages européens

L'année d‘anniversaire a également été l'occasion pour la ville de Freudenstadt d'organiser un atelier en ligne sur le thème des partenariats entre les villes et communes d‘Europe pour le district administratif de Freudenstadt. La formation, qui a eu lieu le 16 avril 2021, fut tenue par le Prof. Dr. Frank Baasner de l’Institut franco-allemand, avec la participation de M. Erwin Hund du Fonds citoyen franco-allemand, sous l’égide de Mme Gisela Erler, Conseillère d'État pour la société civile et la participation civique au Ministère d'État du Bade-Wurtemberg.