2. Öffnungsschritt


Wir freuen uns, dass sich die Inzidenzwerte weiterhin positiv entwickeln. Daher gilt seit Freitag im Landkreis Freudenstadt zusätzlich zu den bereits erfolgten Lockerungen die Regelungen des Öffnungsschrittes 2.

Diese ermöglichen Ihnen als Vermieter folgende weitere Öffnungen:

·         Schwimmbäder, Saunen, Wellnessbereiche in Ihrem Beherbergungsbetrieb dürfen jetzt auch im Innenbereich mit einer Begrenzung von 20qm pro Übernachtungsgast betrieben werden.

·         Der Betrieb von Saunen und Wellnessbereichen ist für bis zu 10 Personen zulässig.

·         Die Gastronomie darf von 06.00 bis 22.00 Uhr öffnen.

Für den Zutritt zu den genannten Einrichtungen bzw. Betrieben ist ein tagesaktuelles negatives Testergebnis, eine vollständige Impfung oder eine vollständige Genesung erforderlich. Die Maskenpflicht gilt entsprechend.

Die aktuell geltende Corona-Verordnung sowie einen Überblick über die derzeit geltenden Regelungen finden Sie auf der Homepage des Landratsamtes Freudenstadt.

Zudem geben Ihnen die überarbeiteten FAQ’s des Tourismusnetzwerk Baden-Württemberg sowie des DEHOGA Baden-Württemberg die wichtigsten Antworten zu den aktuell geltenden Öffnungsschritten und deren Umsetzung.

Wir hoffen, dass der Inzidenzwert weiterhin sinkt und wir demnächst Öffnungsschritt 3 erreichen.