Personelle Veränderung bei der Freudenstadt Tourismus
Tourismusdirektor Michael Krause legt zum 01. September sein Amt nieder


Der Chef von Freudenstadt Tourismus, Michael Krause, wird sich aus gesundheitlichen Gründen zum 01. September 2021 aus dem Amt des Tourismusdirektors verabschieden. Seine Stellvertreterin Carolin Moersch wird das Amt kommissarisch übernehmen.

Von den bisherigen Tourismuschefs der Stadt war Michael Krause am längsten im Amt, nämlich 23 Jahre lang. In dieser gesamten Zeit war es für ihn das wichtigste Leitziel, „dass gemeinsam mit allen Akteuren die Transformation von der früheren, klassischen Kurstadt hin zu einer modernen und aktiven Tourismusdestination gelingt“, fasst Michael Krause zusammen.

Vom Besucherzentrum auf dem Kniebis, über Schwarzwald Plus, bis hin zur Mountainbike Bundesliga Strecke - um nur ein paar Projekte aufzuzählen - all das sind Dinge, die es ohne Michael Krause nie gegeben hätte!

Deshalb bedanken wir uns ganz herzlich für die vergangenen 23 Jahre und wünschen Herrn Krause für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Carolin Moersch und Michael Krause