Bauarbeiten in der Rappenstraße


Ab Montag, den 23.08 2021 wird der zweite Bauabschnitt zur Sanierung der Rappenstraße in Freudenstadt umgesetzt. Von der Einmündung Gärtnerstraße bis zur Einmündung in die Murgtalstraße werden von diesem Zeitpunkt an im Auftrag der Stadt Freudenstadt umfangreiche Straßenbauarbeiten sowie die Erneuerung von Versorgungsleitungen durch die Stadtwerke Freudenstadt durchgeführt.

Daher ist die Einfahrt in die Rappenstraße von der Straßburger Straße / B28 lediglich für den Anliegerverkehr frei. Ab der Einmündung der Gärtnerstraße in die Rappenstraße bis zur Einmündung in die Murgtalstraße ist die Rappenstraße für den Gesamtverkehr ab dem 23.08.2021 vollständig gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind entsprechend ausgeschildert.

Der Fußgängerverkehr mit Zugang zu den angrenzenden Grundstücken durch den Baustellenbereich ist jederzeit möglich. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis in das Frühjahr 2022. Die Stadtverwaltung sowie die Stadtwerke bitten um Verständnis für die dringend notwendigen Arbeiten. Die beauftragte Baufirma wurde aufgefordert, die Beeinträchtigungen für die Anwohner auf ein unabdingbares Minimum zu reduzieren.