Netzwerk, Austausch und Impuls
Drittes Gründer.Frühstück am Campus


Bereits zum dritten Mal trafen sich am 15. Oktober 2021 Gründerinnen und Gründer zum Netzwerken und Weiterbilden am Campus Schwarzwald in Freudenstadt. Das Gründer.Frühstück ist eine gemeinsame Veranstaltung der IHK Nordschwarzwald, dem Campus Schwarzwald und der Wirtschaftsförderung der Stadt Freudenstadt und gehört zur Initiative Gründer.Freuden.Stadt. Ziel dieser Initiative ist es, in und für Freudenstadt ein Netzwerk für Gründerinnen und Gründer aus allen Branchen zu schaffen.

Die 25 Teilnehmenden des dritten Gründer.Frühstücks am Campus Schwarzwald erfuhren in einem Impulsvortrag vom Freudenstädter Filmemacher und Gründer Ansgar Wörner wie die sozialen Medien zur Kundengewinnung genutzt werden können. In seiner rund halbstündigen Präsentation „Vom Kunden zur Fan-Base: Social Media clever nutzen“ gab Wörner inspirierende Einblicke sowie wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse rund um das Thema. Im Anschluss konnten die Gründerinnen und Gründer konkrete Fragen stellen.

Für Sally Rank, Inhaberin von Schmaus und dem kürzlich eröffneten Schmaus Campus kam die Veranstaltung wie gerufen.

„Mich beschäftigt derzeit vor allem die Frage, wie ich es schaffen kann, dass das „Schmaus Campus“ als Neugründung noch viel bekannter in der Stadt wird und vor allem zu zeigen, dass das Restaurant für alle offen ist und jeder am Campus einfach vorbei kommen und frühstücken oder zu Mittag essen kann.“ Hier gab Wörner mit seinem verständlichen Vortrag wertvolle Hilfestellung anhand von bildhaften Beispielen.

Wirtschaftsbeauftragte Elke Latscha gab einen Ausblick rund um die Aktivitäten der Initiative Gründer.Freuden.Stadt: „Wir wollen es schaffen, dass sich in Freudenstadt eine Gründerszene fest etabliert - ein Netzwerk zum Austausch und für Veranstaltungen.  Außerdem bietet Gründer.Freuden.Stadt individuelle Beratungen und Workshops. Der Campus Schwarzwald bietet Co-Working Arbeitsplätze, die mit bester Infrastruktur dazu einladen, erste Schritte als GründerIn oder Start-up in inspirierender Atmosphäre zu machen.“

Das nächste Gründer.Frühstück findet 21. Januar 2022 statt. Aktuelle Informationen zum Raumangebot und zu den Terminen  rund um das Thema Gründen gibt es unter www.gruenderfreudenstadt.de.

Eindruck vom Gründer.Frühstück