Neue Kurtaxesatzung tritt in Kraft


Wie wir bereits in einer separaten Email allen Freudenstädter Gastgebern mitgeteilt haben, tritt am 01.01.2022 eine neue Kurtaxesatzung in Kraft.

Die Kurtaxe beträgt dann je Person und Aufenthaltstag sowohl bei der Übernachtung in der Kernstadt als auch in den Stadtteilen einheitlich 2,80 €.

Die bisherigen Regelungen bzgl. "nicht-kurtaxepflichtig" und "befreit von der Kurtaxe" gelten weiterhin.
Neu wird die Befreiung von der Kurtaxe für nachfolgende Personen sein:
- Schwerbehinderte und Kranke mit einem Behinderungsgrad von 100%, welche auf eine Begleitperson angewiesen sind. Anhand eines ärztlichen Attestes muss nachgewiesen werden, dass jene Personen die zu Kur- und Erholungszwecken bereitgestellten Einrichtungen und die zu diesem Zweck durchgeführten Veranstaltungen nicht in Anspruch nehmen können.
- Begleitpersonen, wenn im Schwerbehindertenausweis der begleitungsbedürftigen Person das Merkmal „B“ eingetragen ist
- Schwerbehinderte Personen mit dem Merkmal „H“ im  Schwerbehindertenausweis

Treue Gäste, die gerne und oft in Freudenstadt und den Ortsteilen übernachten, möchten wir auch in Zukunft bei uns mit einem kleinen Gastgeschenk (Größe/Umfang je nach Aufenthaltsjubiläum) für Ihre Treue ehren und ggf. auch medial veröffentlichen. Die Ehrungen finden im Turnus ab dem 10. Aufenthalt in 5er-Schritten statt (15., 20., 25. …) und können durch Sie als Vermieter bei der Freudenstadt Tourismus bekannt gegeben werden.
Für jene geehrten Gäste entfällt nun die Befreiung von der Kurtaxe. Bisher war das eine freiwillige Leistung und ein Entgegenkommen der Freudenstadt Tourismus gegenüber treuen Gästen zusätzlich zu einem Gastgeschenk. Aufgrund der angespannten Haushaltslage und der uns auferlegten Einsparungsmaßnahmen ist uns diese großzügige Geste leider nicht mehr möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.