Deutsch-französischer Freiwilligendienst ab September 2022


Weil Auslandsaufenthalte im Berufsleben und für die persönliche Weiterentwicklung entscheidend sind, haben die Partnerstädte Freudenstadt und Courbevoie in ihrem Jubiläumsjahr beschlossen, zwei jungen Menschen diese einzigartige und bereichernde Erfahrung zu ermöglichen.

Der deutsch-französische Freiwilligendienst der Gebietskörperschaften ermöglicht es, dass ein(e) Jugendliche(r) aus Courbevoie ein Jahr lang im Rathaus in Freudenstadt tätig ist, während ein(e) Jugendliche(r) aus Freudenstadt ein ganzes Jahr im Rathaus in Courbevoie aktiv ist. Dieses Programm beruht also auf Gegenseitigkeit.

Auch Freudenstadt und Courbevoie profitieren davon, denn die Mission beider junger Menschen ist die Umsetzung von Aktionen zur Förderung der Städtepartnerschaft und zur Sensibilisierung für Europa und die deutsche bzw. französische Kultur.

Die Stellenausschreibung ist hier abrufbar.

Bewerbungsfrist ist der 04. April 2022.

Stellenanzeige Deutsch-französischer Freiwilligendienst

Französische Übersetzung:

Parce que les séjours professionnels à l'étranger sont déterminants pour le devenir et les compétences personnelles, les villes jumelées de Freudenstadt et Courbevoie ont décidé, en cette année d'anniversaire du jumelage, de permettre à deux jeunes de vivre cette expérience unique et enrichissante.

Le service volontaire franco-allemand des collectivités territoriales offre la possibilité à un(e) jeune volontaire de Courbevoie de travailler pendant un an à la mairie de Freudenstadt, pendant qu'un(e) jeune volontaire de Freudenstadt s’engage un an durant à la mairie de Courbevoie. Ce programme est basé sur la réciprocité.

Freudenstadt et Courbevoie en profitent également. En effet, la mission des deux jeunes est de mettre en place des actions pour la promotion du jumelage et pour sensibiliser à l'Europe et à la culture allemande et française.

L'offre d'emploi est disponible ici.

La date limite de candidature est le 04 avril 2022.