Verkehrssicherungshieb im Christophstal beendet


Nicht nur, dass das Wetter gut mitgespielt hat, vor allem die funktionierende Zusammenarbeit zwischen der Forstpartie und den Unternehmern, sowie die Unterstützung bei den Aufräumarbeiten durch das Baubetriebsamt, führte dazu, dass ab heute, Dienstag 03.05 die Talstraße und die Walkensteige wieder für den gesamten Verkehr geöffnet sind.

Letzte Aufräumarbeiten und die Holzabfuhr werden die nächsten Tage noch laufen, hier wird die Talstraße immer wieder kurzzeitig blockiert sein. Eine Sperrung ist dafür jedoch nicht mehr nötig, da keine Gefahr mehr besteht und die Straße innerhalb kurzer Zeit wieder frei gemacht werden kann.

Dass der Eingriff notwendig und auch im Ausmaß sinnvoll war zeigt ein Blick auf die frischen Wurzelstöcke: Nahezu alle Fichten im Bereich Walkensteige waren faul und nur noch bedingt sicher. Das Wichtigste ist aber, dass die Arbeiten in diesem schwierigen Gelände unfallfrei beendet werden konnten.