Was die Partnerschaft bedeutet


Zum Jubiläum startet die Stadt Freudenstadt einen Aufruf: Wer eine kurze Grußbotschaft zum Jubiläum mit Foto einreichen möchte, kann dies bis Dienstag, 27. September, per E-Mail an kontakt@freudenstadt.de tun.

Von der Basis gelebt

Die Bilder und kurze persönliche Texte ­ - zwei bis drei Sätze reichen aus – sollen auf der digitalen Anzeigetafel auf dem Marktplatz und auf der Internetseite der Stadt veröffentlicht werden. „Die Städtepartnerschaft wird nicht nur auf offizieller Ebene gelebt, sondern vor allem an der Basis, über die Vereine, Schüleraustausche und durch viele privaten Freundschaften, die in sechs Jahrzehnten entstanden sind“, so Oberbürgermeister Julian Osswald. Die Aktion soll einen Eindruck dieser Vielfalt der gelebten Partnerschaft vermitteln.