Nachfolge-Forum geht in eine neue Runde


Der Treff richtet sich an Unternehmer, die die Leitung ihrer Firma jetzt oder später an einen Nachfolger aus der Familie oder aus dem Betrieb übergeben wollen. Zielgruppe sind ferner Interessenten, die sich selbstständig machen oder einen bestehenden Betrieb übernehmen möchten.

Der offizielle Teil des Programms dauert von 17 bis 19:30 Uhr. Vorab besteht die Möglichkeit, den Campus um 15:45 Uhr zu besichtigen. Zum Ausklang gibt es einen Imbiss.

Vertreter der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald, der Handwerkskammer Reutlingen sowie ein Anwalt und Steuerexperte geben Tipps. Es folgt eine moderierte Expertenrunde zur Unternehmensnachfolge von der Handwerkskammer Reutlingen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung ist möglich unter www.gründerfreudenstadt.de.