Jugendkulturbühne beim Stadtfest


Bürgermeisterin Dr. Stephanie Hentschel wird um 20 Uhr die Ehrung für ehrenamtlich tätige Jugendliche vornehmen. 21 Jugendliche haben 2015 beeindruckende 4000 ehrenamtliche Stunden geleistet. „Dieses Engagement in der Freizeit wollen wir gebührend anerkennen und andere Jugendliche zum Mitmachen motivieren.“, so Hentschel. Die Ehrung ist in ein Programm eingebunden, das den ganzen Abend über junge Talente, verschiedene Bands und großartige musikalische Unterhaltung präsentiert. Headliner ist dieses Jahr die Gruppe „Stereo Drama“. Mit alternativen Dance-Rock heizen sie der Menge ab 23 Uhr ein.