Vollsperrung Ludwig-Jahn-Straße


Von der Sperrung ist auch der Schulbusverkehr betroffen. Schüler des Kepler-Gymnasium, der Kepler-Werkrealschule, der Theodor-Gerhardt-Schule und der Waldorfschule werden zur ersten Stunde an der Endhaltestelle „Gewerbliche Schulen“ abgesetzt. Eltern, die ihre Kinder zur Schule fahren, werden gebeten den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren oder über die Karl-von-Hahn-Straße / Wildbader Straße anzufahren. Für Fußgänger ist es derzeit nicht möglich, den Fußgängerüberweg Richtung Schulzentrum zu nutzen. Sie können die Fußgängerbrücke über die Ludwig-Jahn-Straße im Bereich der Einmündung Tuchmacherstraße benutzen. Für Fragen und weitere Informationen steht Stefan Kälberer, Amt für Stadtentwicklung unter der Rufnummer 07441 / 890 836 gerne zur Verfügung.