Einrichtung von Notgruppen in einer Kindertagesstätte in Freudenstadt


Anforderung eines Platzes in einer Notgruppe in einer Kindertagesstätte in Freudenstadt

Zwingende Voraussetzung für den Platz in einer Notgruppe:


  • Beide Elternteile oder bei Alleinerziehenden der Elternteil ist in einer der folgenden Berufsgruppen berufstätig:  

    - Medizinisches oder pflegerisches Personal
    - Hersteller von für die Versorgung notwendiger Medizinprodukte
    -   Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich nichtpolizeilicher Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz)
    - Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung)
    - Lebensmittelbranche.
  • Ihre Ansprechpartnerin für die Notgruppen in Kindertagesstätten: 

    Frau Kapp, Telefon 07441/890-266
  • Fragen zur Notgruppe von Schülerinnen und Schülern bitte jeweils direkt an die Schulleitung

Über dieses Formular können Sie direkt einen Platz in der Notgruppe anfordern.