Artikel-Suche
Artikel 181-192 von 295
05.12.2016
Annika Kälberer aus Loßburg – Wälde macht seit vier Jahren beim Freudenstädter Programm „Jugend-Ehrenamt wird anerkannt“ mit. Doch sie ist bereits seit vielen Jahren für Vereine und die Gesellschaft aktiv. Im Jahr 2016 hat Kälberer viele Stunden ehrenamtlich gearbeitet. Im Interview mit Rosa Maria Paz (Kinder- und Jugendzentrum) erzählt die 18-jährige angehende Abiturientin über ihr Engagement, was ihr wichtig ist und wieso sich Menschen für andere einsetzen sollten.
03.12.2016
Auf dem ehemaligen Gelände des Hotel Rappen geht die Stadtenwicklung Freudenstadts weiter. Gemeinsam mit Projektentwickler Matthias Jarcke, Bauträger Michael Schneider, Dorothea Rau (Bruderhausdiakonie) und Holger Finkbeiner (Wüstenrot Immobilien) begrüßte Bürgermeisterin Dr. Stephanie Hentschel alle Anwesenden zum Spatenstich. Auf dem Areal soll ein Quartier mit betreutem Wohnen, ambulanter Pflege, privater Wohn- und Gewerbenutzung entstehen.
02.12.2016
Traditionell zu Weihnachten hat das Baubetriebsamt, Abteilung Gärtnerei, das Kur- und Kongresszentrum wieder weihnachtlich dekoriert. Bis zum 8. Januar kann der Blumenschmuck zu den Öffnungszeiten des Kur- und Kongresszentrums besichtigt werden.
01.12.2016
In den vergangenen Monaten musste die Stadtverwaltung Freudenstadt und das Baubetriebsamt bei über 20 öffentlichen Mülleimern feststellen, dass diese zur Entsorgung von Hausmüll missbraucht wurden. Die Verwaltung weist darauf hin, dass Hausmüll in den privaten Mülleimern zu entsorgen ist. Bei Nichtbeachtung kann dies mit hohen Bußgeldern geahndet werden.
30.11.2016
Aufgrund von Krankheitsbefall müssen 19 Bäume am Friedhof Freudenstadt gefällt werden. Das ergab eine Untersuchung des Baumbestandes. Die zu fällenden Bäume werden durch umfangreiche Nachpflanzungen weitestgehend ersetzt werden.
30.11.2016
Zum zweiten Mal nach 2015 gastiert die Chor- und Orchesterreihe „Klassik im Kloster“ in Freudenstadt. Die Formation der „Jungen Chöre“, die sich aus dem Nachwuchschor der Aurelius Sängerknaben Calw und dem Schulorchester des Helmholtz-Gymnasiums Karlsruhe zusammensetzt, stimmen am Samstag, 17. Dezember, auf das letzte Adventswochenende und Weihnachten ein. Das Konzert beginnt um 16 Uhr im Theater des Kur- und Kongresszentrums. Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro, an der Tageskasse 17 Euro.
30.11.2016
Doppelten Grund zur Freude haben die Bürgerinnen und Bürger in Freudenstadt: Es ist nicht nur gelungen, das Tunnelprojekt B 462 Richtung Baiersbronn in den „Vordringlichen Bedarf“ des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) aufzustufen, sondern in aller letzter Sekunde sorgte man in Berlin für eine faustdicke Überraschung: Auch der Tunnelabzweig Richtung Kniebis (B 28) ist jetzt als „Weiterer Bedarf mit Planungsrecht“ aufgenommen!
29.11.2016
Mit konstruktiven Ideen und zielgerichteten Diskussionen beteiligten sich die Jugendlichen im 5. Freudenstädter Jugendforum an der Entwicklung der Stadt.
Im Kinder- und Jugendzentrum (KIJuz) nahmen sich die Jugendlichen, das KiJuz-Team und Petra Weinbrecht (Amtsleiterin Bildung,Familie und Sport) einen Tag lang Zeit, um aktuelle Themen zu erörtern. Am Nachmittag präsentierten die Jugendlichen die Ergebnisse den Vertretern des Gemeinderats.
28.11.2016
Der Freudenstädter Adventskalender feiert 2016 ein kleines Jubiläum. Bereits zum fünften Mal verkürzt der Adventskalender die Wartezeit auf Weihnachten. Das erste Türchen kann am 1. Dezember unter http://adventskalender.hitcom.de/pub/index.php5?&prices=1&slug=freudenstadt geöffnet werden. Der Hauptpreis, ein iPad Air, wird wie in den vergangenen Jahren wieder von der Firma IT+S Informationstechnik und Systemhaus gesponsert.
22.11.2016
Immer schneller wechseln Trickbetrüger ihre Methoden um an Geld zu gelangen. Dabei werden oftmals Rentnerinnen und Rentner zum Opfer. Seit kurzem erreichen die Deutsche Rentenversicherung vermehrt Hinweise auf eine neue Masche der Trickbetrüger.
22.11.2016
Die Stadt Freudenstadt lädt alle Seniorinnen und Senioren wieder zur traditionellen Weihnachtsfeier ein. Diese findet am Mittwoch, 30. November, um 14.30 Uhr im Oberlinhaus, Wildbader Straße 20, statt. Der barrierefreie Zugang ist über den Oberlinweg möglich.
17.11.2016
Freudenstadt ist auch dieses Jahr für den Winter gerüstet. Davon wollte sich ein Team des SWR Fernsehen überzeugen und besuchte das Baubetriebsamt mit einem Kamerateam. Der Beitrag ist nun in der Mediathek zu sehen.