Lesung "Mein Speed-Dating mit dem Tod"

Tamara Schwab ist mittlerweile erfolgreiche Lektorin
Do, 25. März 2021
19:30-21:30 Uhr

... eine wahre Geschichte, die beweist, dass eine lebensgefährliche Krankheit kein Grund ist, den Kopf in den Sand zu stecken
Von und mit Tamara Schwab
^
Beschreibung
Hinter dem Namen Tamara Schwab steckt ein 1,63 m großes Energiebündel, das auf Weisheitensprüche steht und sich als selbsternanntes Optimismus-Orakel mit Sarkasmus und Ironie die Aufgabe gesetzt hat, auch aus der negativsten Situation etwas Positives zu basteln.

Getreu dem Motto „Träume sind zum Leben da“ verwirklicht sie sich neben ihrem Studium als Eventmoderatorin, reist für vier Monate in ihr Traumland Australien, studiert Psychologie, wie sie es sich immer gewünscht hat und… hat nun dieses Buch geschrieben!
Nach drei Jahren Kampf gegen eine Herzmuskelentzündung weiß sie mehr denn je: Träume sind nicht zum Träumen, sondern zum Verwirklichen da. Und wieviel Zeit einem dafür bleibt, das weiß niemand,… Denn wenn das Leben entscheidet, dir ein Bein zu stellen, dann nutze den neuen Blickwinkel auf die Welt, während du mutig wieder aufstehst.

Und aufstehen musste Tamara Schwab mit aller Kraft, denn im Alter von 24 Jahren erlitt sie im Fitness-Studio einen Herzstillstand. Ausgelöst durch eine der unnötigsten Krankheiten, die es gibt: Herzmuskelentzündung. Statt weiter wie gewohnt hektisch ihren eigenen hochgesteckten Zielen hinterherzurennen, ist sie nun seit mehr als drei Jahren damit beschäftigt, sich wieder aufzurappeln. Zwei Herzstillstände, zwei Defibrillator-Implantationen, zahlreiche Operationen und immer wieder die Nachricht, dass sie noch immer nicht gesund ist! Doch wie kann das gehen? Vom „normalen“ erfolgreichen Leben auf Null eingebremst zu werden?
Zu akzeptieren, dass manche Dinge einfach nicht mehr gehen? Oder nur anders funktionieren können? Tamara Schwab beleuchtet in ihrem Buch alle Seiten, ob positiv oder negativ, und aus diesem Abend kann auch jeder gesunde Mensch sehr viel mitnehmen,…

Selbstverständlich steht die Autorin nach der Lesung gerne Rede und Antwort bei Fragen und signiert auf Wunsch auch ihre Bücher. Der Büchertisch wird von der Thalia-Buchhandlung zur Verfügung gestellt.
^
Veranstaltungsort
Kurhaus
Lauterbadstrasse 5
72250 Freudenstadt
^
Treffpunkt
Kurhaus / Kongresszentrum
^
Kosten
Eintritt: 10 EUR
^
Hinweise
Freie Sitzplatzwahl

  • Diese Veranstaltung ist barrierefrei
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken