Poetry Slam mit Mit Leonie Batke, Jan Cönig, Elias Raatz, Jakob Schwerdtfeger, Marvin Suckut, Marina Sigl - Musik: Tino Fahrner

Poetry Slam
Sa, 27. November 2021
ab 20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Wieder ist es dem KiJuz-Team gelungen eine hochkarätige Besetzung zu diesem Poetry Slam nach Freudenstadt zu bringen. Die Veranstaltung findet aus gegebenen Anlass nach 2G+ Regeln statt. Einlass erhalten daher lediglich geimpfte und genesene Personen, die außerdem einen anerkannten und tagesaktuellen Corona-Schnelltest vorweisen können. Eine Testung ist auch vor Ort möglich. Wir bitten dann um rechtzeitiges erscheinen. Die Besucherzahl ist auf 40 Personen begrenzt.
Der Eintritt ist frei. Spenden sind jedoch willkommen.
^
Beschreibung

Was bedeutet Poetry Slam? Der Begriff Poetry Slam stammt ursprünglich aus dem Amerikanischen, Poetry kann auf Deutsch mit Poesie oder Dichtung übersetzt werden, während Slam vom englischen to slam, schlagen, kommt. In der Zusammensetzung der beiden Worte handelt es sich also um einen Schlagabtausch mit Worten. Ein Poetry Slam ist somit ein moderner Dichterwettstreit, bei dem Poet*innen mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander antreten. Dabei bestimmt das Publikum, welche*r Poet*in am Ende der Poetry Slam Veranstaltung als Sieger*in von der Bühne gehen soll. Doch weckt der Ausdruck "Dichterwettstreit" oft falsche Erwartungen. Bei einem Poetry Slam erleben Sie nicht nur tiefsinnige Lyrik, sondern auch sympathisches Storytelling, humorvolle, philosophische oder nachdenkliche Texte und mehr!  "Es sind Literaturveranstaltungen, die Sprachtalenten eine Bühne bieten; die das Groteske oder Absurde ebenso bedienen wie das Ästhetische; die für Nachdenklichkeit sorgen und die nicht zuletzt feine Unterhaltung sind: die Poetry Slams."  - Gunter Faigle (Südkurier)

Seit 2012 steht Jakob Schwerdtfeger auf Bühnen – als Stand-Up-Comedian, Slam-Poet und Freestyle-Rapper. Nach dem Studium der Kunstgeschichte arbeitete er mehrere Jahre lang im renommierten Städel Museum in Frankfurt am Main. Das Digitorial über Monet, an dem er mitwirkte, wurde mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Mit der Zeit gewann Jakob Schwerdtfeger selbst zahlreiche Preise, unter anderem 2018 das Bunker Slam Finale in der Hamburger Elbphilharmonie und den Kupferpfennig 2021. Zudem war er bei Formaten wie NightWash oder dem NDR Comedy Contest vertreten. Mittlerweile hat sich Schwerdtfeger mit Kunstcomedy ein eigenes Genre geschaffen und ist bereit für sein erstes Soloprogramm EIN BILD FÜR DIE GÖTTER, in dem es um Kunst, Hotdog-Wettessen und Battle-Rap geht.
Videoclip von Jakob Schwerdtfeger: https://www.youtube.com/watch?v=uUJ0bhnqrbQ&ab_channel=JakobSchwerdtfeger

Elias Raatz: Der Moderator, Autor, Kulturschaffende und Medienwissenschaftler Elias Raatz wurde 1997 geboren und gilt als kreativer Tausendsassa. Schon als Kind hatte er im Gesicht immer ein so breites Lächeln, dass man ihn locker auf eine Zwiebackpackung hätte drucken können. Heute ist er Gastgeber verschiedener Kleinkunstveranstaltungen, moderiert diverse Events, schreibt Bücher, ist regelmäßig im Radio zu hören und macht noch ein bisschen mehr.

Leonie Batke schrieb zwar im hessischen Frankfurt ihre ersten Worte auf Papier, ihre Heimat hat sie allerdings in Mainz gefunden. Von dort aus ist sie seit 2018 auf den deutschsprachigen Slam-Bühnen unterwegs. Mit feiner Beobachtungsgabe schildert sie Szenerien des Alltags aus ungewohnten Perspektiven und arbeitet diese stets mit einem Funken Humor und Selbstironie auf.
Videoclip von Leonie Batke: https://www.youtube.com/watch?v=B0Qs06SysX0&t=193s

Marvin Suckut begann seine Karriere als Autor 2009 in Stuttgart bei den Baden-Württembergischen U20 Meisterschaften im Poetry Slam, welche er gewann. Seitdem kann er auf über 800 Auftritte bei Poetry Slams, Lesebühnen und andere Literaturveranstaltungen zurückblicken. Seit 2010 lebt und arbeitet er in Konstanz, von wo aus er eigene Literaturveranstaltungen rund um den Bodensee organisiert und moderiert. 2012 erschien sein erstes Buch "Ich kann ja sonst nichts." im Tinx-Verlag. Im Laufe der letzten Jahre konnte er über 300 Poetry Slams für sich entscheiden. Er wurde 2013 und 2014 Baden-Württembergischer Vize-Meister und stand 2016 im Finale der deutschsprachigen Meisterschaften in Stuttgart. 2015 organisierte er die Baden-Württembergischen Landesmeisterschaften im Poetry Slam in Konstanz und Singen. Er gibt regelmäßig Workshops an Schulen und anderen Institutionen zum Thema "Rhetorik", "Poetry Slam" und "Kreatives Schreiben und Performance".
Videoclip von Martin Suckut: https://www.youtube.com/watch?v=icchqYUjwK0&t=1s

Jan König das sind 10 Jahre Poetry Slam, fast 800 Auftritte, zwei Titel bei Landesmeisterschaften, drei Finalteilnahmen bei deutschsprachigen Meisterschaften, das Buch „küss die Taube!“ In Buchhandel und bei Spotify. Der Frankfurter schafft es, Stile zu kombinieren, Themen zu verweben und jeder noch so ernsten Rede einen Hauch Humor mitzugeben.
Videoclip von Jan König: https://www.youtube.com/watch?v=Dedt2TuNrS8 

Marina Sigl wurde 1996 im Schwarzwald geboren. Sie studierte 2014-2020 Chemie und Deutsch auf Lehramt an der Universität Konstanz und ist aktuell als Lehrerin im Tübinger Umkreis tätig. Während ihres Studiums gründete und leitete sie eine Hochschulgruppe für kreatives Schreiben und stand im Januar 2018 das erste Mal auf einer Poetry Slam Bühne. Seither kann sie auf über 200 Auftritte bei Poetry Slams und Science Slams sowie diversen Meisterschaften zurückblicken. Sie ist zudem auch als Veranstalterin und Moderatorin tätig und bietet Workshops zu den Themen Poetry Slam, Rhetorik und Performance an. Marina Sigl wurde bereits in diversen Anthologien veröffentlicht und ist seit 2020 bei der Veranstaltungsreihe Dichterwettstreit Deluxe als Projektleiterin tätig und im Dichterwettstreit-Deluxe-Verlag für das Lektorat und Korrektorat zuständig.
Videoclip von Marina Sigl: https://www.youtube.com/watch?v=4C3Y0wbt8dY&t=1s

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

Der Eintritt ist frei. Spenden sind jedoch willkommen. Da die Besucherzahl begrenzt ist, wird um rechtzeitiges erscheinen gebeten.

^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist barrierefrei
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Kinder- und Jugendreferat
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken