Volltextsuche auf: https://www.freudenstadt.de
Holztiere zum Spielen
Seite vorlesen

Kinderbetreuung

Tageseinrichtungen für Kinder sind die ersten Bildungseinrichtungen. Sie übernehmen eine große Verantwortung im Rahmen der Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder. Der Kindergarten hat für die Einlösung des Rechts auf Bildung eine zentrale Bedeutung.

Der Kindergarten unterstützt und ergänzt die familiäre Erziehung und bietet kindgemäße Bildungsmöglichkeiten für Kinder zwischen drei und sechs Jahren. Er gewährt allgemeine und individuelle Hilfen, fördert die Persönlichkeitsentfaltung sowie besondere soziale Verhaltensweisen. Er berät die Eltern in Erziehungsfragen und hat darüber hinaus die Aufgabe, die Kinder entsprechend Ihrer Entwicklung auf die Schule und das Leben vorzubereiten.

Die Kindertageseinrichtung legt für jedes Kind das Fundament, mit dem sich seine Fähigkeit zum sozialen Zusammenleben ausprägt und auf dem die weiteren Bildungsbausteine aufbauen. Im kreativen Spiel und konzentriertem Tun können die Kinder alle Sinne einbeziehen und ihre inneren Kräfte, Stärken und Fähigkeiten erleben und zum Ausdruck bringen. Schon früh wird die Einstellung des Kindes zu Lernen geprägt. Neben den Eltern fällt hier auch den Erzieherinnen und Erziehern eine besonders verantwortungs- und anspruchsvolle Aufgabe zu.

Informationen zum Herunterladen

Für den Fall, dass Sie sich eine Liste aller Kindergärten audrucken möchten, stellen wir Ihnen hier eine aktuelle Liste im pfd-Format zur Verfügung.

Kindergartenliste (PDF)
Hier finden Sie die Elternbeiträge der städtischen Kindertageseinrichtungen.

Elternbeiträge Kindergarten und Krippe (PDF)
Wir stellen Ihnen hier die Anmeldeformulare für die städtischen Kindergärten als pdf zur Verfügung.

Anmeldeformular für städtische Kindergärten (PDF)
Anmeldeformular ganztags oder Kinderkrippe (PDF)

Kinderbetreuung in Freudenstadt

Alle Betreuungseinrichtungen in der Übersicht.
Nach oben