Park Courbevoie

Parkanlage
Gefallenendenkmal im Park Courbevoie zur Rhododendron-Blüte
Lauterbadstrasse
72250 Freudenstadt

Der Name rührt von der Städtepartnerschaft mit Courbevoie her, wird aber von der Bevölkerung allgemein als Stadtpark bezeichnet. Im Park befindet sich ein Mahnmal zu Ehren der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges sowie ein Gedenkstein an die 198. Inf. Division. Am Volkstrauertag findet jährlich eine Kranzniederlegung am Mahnmal statt.
Im Frühjahr lohnt sich ein Besuch zur Rhododendron-Blüte. Auf dem gesamten Gelände des Parks finden sich Rondelle mit alten Rhododendron-Beständen.
Die zum Teil sehr alten Bäume bieten im Sommer schattige Plätze zum Verweilen.
Der Stadtpark war früher einmal der Friedhof Freudenstadts. Nachdem der Platz zu klein wurde hat man den Friedhof ausgelagert. Einige zum Teil sehr alte erhaltene Grabsteine finden sich auf dem heutigen Friedhof wieder.
Inmitten des Parks steht der sogenannte "Froschbrunnen". Ein niedriger Brunnen mit gegossenen Froschfiguren am Rand.
Der Park wird gerne als Kulisse für Hochzeits- und Familienbilder genutzt.

^
Parkmöglichkeiten