Spielzeuge im Kindergarten
Seite vorlesen

Kindertagesstätten

alle anzeigen

Kernstadt Freudenstadt

Haug-Stift TigeR

Karl-von-Hahn-Straße 9
72250 Freudenstadt
Telefon:

Kinderkrippe Pusteblume

Herzliche Willkommen in der Kinderkrippe Pusteblume
Eisweiherstraße 11
72250 Freudenstadt
^
Leitung
Frau Jennifer Blum
^
Träger
Stadt Freudenstadt
^
Öffnungszeiten

2 Ganztagsgruppen für Kinder unter 3 Jahren:
Montag - Freitag 7:00 - 17:00 Uhr

^
Gruppen
Gruppenzahl: 2
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung

Unsere zweigruppige Kinderkrippe "Pusteblume" liegt zentral  und ruhig in dem Neubaugebiet Kohlstätter Hard.Sie empfängt die Kinder in hellen, lichtdurchfluteten Räumen. In unserer pädagogischen Arbeit richten wir uns nach den Bedürfnissen, Interessen, Entwicklungen und Lebenssituationen der Kinder. Wir legen Wert auf eine ganzheitliche, kindgerechte und sinnorientierte Förderung. Die Kinder sind Selbstgestalter ihrer eigenen Entwicklung.
 


^
Zum Herunterladen
^
Hinweise
  • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
  • Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden

Kinderkrippe Wölfchen

Robert-Bürkle-Straße 6
72250 Freudenstadt
^
Öffnungszeiten

Ganztagesbetreuung (GT)

Montag – Donnerstag: 07:00 bis 16:30 Uhr

Freitag: 07:00 – 14:00 Uhr.

In Absprache mit dem pädagogischen Personal, können Sie Ihr/e Kind/er flexibel während der Öffnungszeiten abholen.

^
Plätze

Unsere eingruppige Kinderkrippe liegt im Industriegebiet der Stadt Freudenstadt und ist integriert in den Räumlichkeiten der Firma Wolf Produktionssysteme. In der Gruppe können bis zu 10 Kinder im Alter von 0 -3 Jahren betreut werden.

^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung


Pädagogische Arbeit:

Unsere Krippe soll den Kindern einen Ort bieten, an dem sie sich wohl und geborgen fühlen, Lernerfahrungen machen und sich mit gleichaltrigen Kindern austauschen können. Eine ganzheitliche Förderung unter Einbeziehung der individuellen Fähig- und Fertigkeiten, Möglichkeiten, Stärken und aller Sinne jedes einzelnen Kindes liegt uns besonders am Herzen.

Die Grundlage für unsere pädagogische Arbeit bilden die pädagogischen Ansätze der Montessori und der Reggio Pädagogik. An diesen zwei pädagogischen Ansätzen lehnen wir uns in Bezug auf unsere Raumgestaltung und Materialverwendung an. Weiterhin haben wir unseren Schwerpunkt in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, kurz MINT. Durch diverse Materialien und Projekte gehen wir intensiv auf diese Bereiche während unserer pädagogischen Arbeit ein.

Durch die räumliche Nähe zur Firma Wolf können die Kinder Einblicke in naturwissenschaftliche und technische Vorgängen erhalten, welche so im Alltag nicht möglich wären. Wir fördern dies durch Interaktion und engem Austausch mit dem Unternehmen.

Räumlichkeiten:

Unsere Krippe besteht aus einem Gruppenraum, welcher nur durch eine Kücheninsel von der Küche getrennt ist. Die Kinder haben somit immer Einblick in die Küche und können auch die Zubereitung des Essens mitverfolgen oder aber aktiv mithelfen.

Der einladende Gruppenraum wird durch die große Fensterfront mit Tageslicht durchflutet. Unser Raumkonzept ist so aufgestellt, dass der größte Teil der Fläche von Tischen und Stühlen befreit ist. Angegliedert an den Gruppenraum befindet sich der Schlafraum und der Waschraum.

Die Räume und das Außengelände sind kindgerecht gestaltet und haben einen hohen Aufforderungscharakter. Sie beinhalten Elemente aus den einzelnen pädagogischen Ansätzen, die das Forschen und Entdecken fördern. Das ästhetisch geordnete Material lädt Kinder zum Tun ein. Dazu gehören Matsch- und Experimentiertische, naturwissenschaftliches Material wie Magnete und verschiedene Lichtquellen, sowie Bausteine in verschiedenen Größen und Materialien.

Wir bieten den Kindern die Gelegenheit, auf diesem Weg zu forschen, zu entdecken, Zusammenhänge zu erkennen und diesen Erkenntnissen Ausdruck zu verleihen.


Mininest, die Integrative Kindertagesgruppe im Begegnungszentrum "Mittendrin" der Lebenshilfe Freudenstadt

Mininest Lebenshilfe
Hirschkopfstraße 25
72250 Freudenstadt

Ansprechpartner:
Frau Nicole Burger
^
Träger
Lebenshilfe Freudenstadt e.V.
^
Öffnungszeiten
Ganztagesbetreuung von 7:30 bis 16:30 Uhr
^
Gruppen
Gruppenzahl: 1
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung

Dafür stehen wir:

- Neue Erfahrungen für alle
- Kinder mit und ohne Behinderung
- Lebensraum für kleine und große Menschen in ihrer Einzigartigkeit
- Unterschiedliche Altersstruktur
- Teilhabe: "Teil des Ganzen Sein"
- Toleranz: "Es ist normal verschieden zu sein"
- Bindung: "Gemeinschaft leben"
- Offenheit: "Zusammenleben gestalten"

Konzept:

- Betreuung und Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung ab  2 Jahren bis zum Schuleintritt
- Altersgemischte Gruppe mit 15 Kindern
- Pädagogische und pflegerische Fachkräfte mit unterschiedlichen
  Ausbildungen und Zusatzqualifikationen
- Ganztagesbetreuung von 7:30 bis 16:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme !


Kindertagesstätten

Alle Kindertagesstätten im Überblick
Nach oben