Hundesteuer - Ersatzmarke beantragen

Wenn Sie einen Hund halten, müssen Sie ihn anmelden und Hundesteuer bezahlen.

Sie erhalten dann von der zuständigen Stelle eine Marke, die Sie am Hund sichtbar befestigen müssen.

^
Mitarbeiter
^
Formular & Online-Prozess
^
Voraussetzungen

Die Steuermarke befindet sich nicht mehr am Hund und Sie können sie auch sonst nicht finden.

^
Verfahrensablauf

Beantragen Sie die Ersatzmarke persönlich, schriftlich oder online.

Online-Beantragung: für die Online-Beantragung einer Ersatzmarke benötigen Sie kein Formular. Die angeforderten Daten werden im Serviceportal „service-bw“ online ausgefüllt und direkt an die Stadtverwaltung übertragen.

Zur Online-Beantragung gelangen Sie hier


^
Erforderliche Unterlagen

Erkundigen Sie sich vorher bei der zuständigen Stelle, ob und welche Unterlagen Sie vorlegen müssen.

^
Frist/Dauer

Sofort, nachdem Sie merken, dass Sie die Marke nicht mehr finden können.

^
Sonstiges

Fordern Sie keine Ersatzmarke an, kann das eine Ordnungswidrigkeit darstellen.

^
Rechtsgrundlage

§ 9 Absatz 3 Kommunalabgabengesetz (KAG) (Gemeindesteuern) in Verbindung mit der jeweiligen Satzung Ihrer Gemeinde