Das Netzwerk „Zukunft . Denken“ versteht sich seit 2015 als Impulsgeber zur Stärkung des Kreativstandorts Freudenstadt. Mit den Bereichen Holz, Möbel und Design hat sich das Netzwerk einen regionalen Schwerpunkt gegeben. Regelmäßig treffen sich Architekten, Designer, Ideenentwickler, Unternehmer und Handwerker bei Veranstaltungen von und für das Netzwerk. Dabei sorgt der Mix aus internem und externem Input immer für Gesprächsstoff und Kooperationsmöglichkeiten.

Ziel von „Zukunft . Denken“ ist die Entwicklung und Positionierung von Freudenstadt als Kreativstandort. Den regionalen Potenzialen wird ein Gesicht gegeben. Machen Sie mit!?
Weitere Infos über das Netzwerk und  zu Veranstaltungen: www.netzwerk-kreativwirtschaft.de

 
Unser Kooperationspartner

Ohne Kooperation ist Wirtschaftsförderung nicht möglich.
Deshalb arbeiten wir mit folgenden Partnern zusammen: