Baurechtsbehörde:

Baurechts- und Ordnungsamt

Technisches Rathaus
Marktplatz 64
72250 Freudenstadt
Stadtteil: Kernstadt Freudenstadt

Als pdf-Dokument:

Bauherrenservice

Für bestimmte Bauvorhaben benötigen Sie nach der Landesbauordnung Baden-Württemberg eine Baugenehmigung (vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren / Baugenehmigungsverfahren). Diese wird erteilt, wenn das beantragte Vorhaben den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entspricht.

Bei anderen Vorhaben haben Sie zum Teil die Möglichkeit, ein vereinfachtes Verfahren (Kenntnisgabeverfahren) durchzuführen. Diese kenntnisgabepflichtige Vorhaben müssen ebenso wie genehmigungspflichtige Vorhaben den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entsprechen.

Einige Bauvorhaben sind nach der Landesbauordnung verfahrensfrei, das heißt, hierfür ist ein Baugenehmigungs- bzw. ein Kenntnisgabeverfahren nicht erforderlich. Zu beachten ist, dass auch die verfahrensfreien Vorhaben den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entsprechen müssen.

Bei Bauabsichten empfehlen wir, möglichst frühzeitig mit der Baurechtsbehörde der Stadt Freudenstadt (Baurechts- und Ordnungsamt) Kontakt aufzunehmen. So können grundsätzliche Fragen geklärt werden, die dann den weiteren Verfahrensablauf beschleunigen.

Notwendige Unterlagen

In unserer "Bauherreninfo" haben wir für Sie dargestellt, welche Unterlagen für die Antragstellung im jeweiligen Verfahren erforderlich sind.

Impressionen aus Freudenstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK