Volltextsuche auf: https://www.freudenstadt.de
Kind beim Backen
Seite vorlesen

Puschels Apfelküchle

Backen macht immer Spaß! Wie wäre es deshalb mit Puschels Apfelküchle?
Das Rezept ist kinderleicht und schmeckt einfach lecker!


Zutaten

  • 90 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz 
  • 25 g Zucker
  • 75 ml  Milch
  • 2 große Äpfel, säuerliche (z.B. Boskop) 
  • 4 EL Pflanzenöl
Für unsere leckeren Apfelküchle müsst ihr zuerst 2 Äpfel an eurem Apfelbaum pflücken. Falls ihr keinen Apfelbaum habt, fragt doch einfach bei euren Nachbarn, Tanten oder Onkels nach.
Dann gebt ihr die ersten fünf Zutaten in eine Schüssel und verrührt diese zu einem dicklichen Teig. Danach zuerst eure Äpfel waschen und schälen, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Ringe schneiden. Nun müsst ihr die Apfelringe in den Teig tauchen und etwas abtropfen lassen. Ein bisschen Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Ringe bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

Puschels Tipp: Gebt nach dem backen noch ein bisschen Zimt-Zucker über die Küchle, so werden sie besonders lecker.

Guten Appetit!

Das könnte auch spannend sein

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt beim Newsletter von Freudenstadt an und seien Sie immer up to date.

Newsletter-Anmeldung
Nach oben