Dienstleistung

Bodenrichtwert

Für das gesamte Gebiet der Stadt Freudenstadt gibt es eine Bodenrichtwertkarte. Die vom Gutachterausschuss festgelegten Richtwerte sind in Karten eingetragen sowie in einzelnen Tabellen näher bezeichnet.
Bodenrichtwerte geben die Preise für typische Grundstücke der jeweiligen Gebiete (Bodenrichtwertzonen) wieder. Sie berücksichtigen also nicht die besonderen Eigenschaften einzelner Grundstücke. Innerhalb der Bodenrichtwertzonen können Zu- oder Abschläge auf die jeweiligen Bodenrichtwerte bedingt durch Abweichungen des einzelnen Grundstücks in den wertbeeinflussenden Eigenschaften wie Grundstücksgröße, Lage, Art und Maß der baulichen Nutzung, Erschließungszustand oder Zuschnitt gerechtfertigt sein. Insofern lassen die Richtwerte keine hinreichenden Schlüsse auf den Verkehrswert einzelner Grundstücke zu. Bodenrichtwerte haben keine bindende Wirkung.

Jeder hat die Möglichkeit, Auskünfte über Bodenrichtwerte zu erhalten. Die entsprechenden Informationen sind allen Interessenten zugänglich. Die Auskunft wird von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses erteilt. Eine schriftliche Bodenrichtwertbestätigung können Sie gegen Gebühr erhalten. Reichen Sie dazu bitte einen formlosen schriftlichen Antrag bei der Geschäftsstelle Gutachterausschuss, Marktplatz 64, 72250 Freudenstadt, ein.
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Kosten/Leistung
^
Kosten/Leistung
Für eine schriftliche Bodenrichtwertauskunft wird eine Gebühr nach dem erforderlichen Verwaltungsaufwand je Flurstück / Grundstück berechnet.
Rechtsgrundlage
^
Rechtsgrundlage
§ 196 Baugesetzbuch (BauGB)
§ 12 Gutachterausschussverordnung
verwandte Dienstleistungen
^
verwandte Dienstleistungen

Impressionen aus Freudenstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK