Dienstleistung

Datenschutz

Der behördliche Datenschutzbeauftragte hat die Aufgabe, die Stadt Freudenstadt bei der Ausführung des Gesetzes sowie anderer Vorschriften über den Datenschutz zu unterstützen.

Zu den Aufgaben gehört es
-auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften bei der Planung, Einführung und anwendung von Verfahren, mit denen personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet werden, hinzuwirken.
-die bei der Verarbeitung personenbezogener Daten tätigen Personen durch geeignete Maßnahmen mit den Bestimmungen des Gesetzes sowie den sonstigen Vorschriften über den Datenschutz und den besonderen Erfordernissen des Datenschutzes in ihrem Tätigkeitsbereich vertraut zu machen.
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Sonstiges
^
Sonstiges
Weiter Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie beim Landesdatenschutzbeauftragten für Baden-Württemberg.

Impressionen aus Freudenstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK