Schulsozialarbeiter (m/w/d) gesucht | 50% | unbefristet


Starten Sie durch – Wir bieten Perspektiven

Die Stadtverwaltung Freudenstadt, Amt für Bildung, Familie und Sport sucht für die Schulsozialarbeit an der Kepler-Werkrealschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Schulsozialarbeiter (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 50 %.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Beratung und Einzelfallhilfe für Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern
  • Planung und Durchführung von sozialpädagogischer Gruppenarbeit und präventionsorientierten Angeboten
  • Vernetzung mit außerschulischen Kooperationspartnern
  • Kooperation mit Schulleitung und Lehrerkollegium, z.B. Teilnahme an Gesamtlehrerkonferenzen
  • sozialpädagogische Begleitung des Ganztagsbetriebs

Wir behalten uns vor, das Aufgabengebiet zu ändern.

Ihr Profil:

  • Abschluss als Sozialarbeiter (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d), Psychologe (m/w/d), Bachelor of Arts Soziale Arbeit oder einen anderen vergleichbaren Abschluss
  • Engagement, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • unbefristete Teilzeitstelle
  • Vergütung in Entgeltgruppe S 12 TVöD
  • Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeiterin der Werkrealschulschule
  • regelmäßiger, kollegialer Austausch im Team der Schulsozialarbeiter/innen
  • Supervision

Haben Sie Interesse an dieser Stelle? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung von Ihnen bis zum 13. Februar 2023.

Stadt Freudenstadt | Haupt- und Personalamt
Postfach 140 | 72231 Freudenstadt
karriere@freudenstadt.de

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Leiterin des Amtes für Bildung, Familie und Sport, Petra Weinbrecht (Telefon: 07441 890-250) sowie der Leiter des Haupt- und Personalamtes, Wolfgang Fahrner (Telefon: 07441 890-270) gerne zur Verfügung. Datenschutzhinweise bezüglich Ihrer persönlichen Daten im Bewerberverfahren finden Sie auf www.freudenstadt.de/karriere.